Sie sind hier

INDUSTRIE 4.0: VON DER VISION ZUR PRAXIS
Tag 2 10. November 2016

Die industry.tech16 auf
einen Blick zum Download

DATENWELTEN – MULTIVERSUM VOLLER MÖGLICHKEITEN

Daten ohne Ende oder Ende ohne Daten? Wie viele Informationen braucht die Fertigung der Zukunft, wie sicher sind diese Daten und wie schützt man sich vor Datensammlern oder davor, selbst zu einem unkoordinierten Datensammler zu werden?


08:00 Check-In
09:00 Begrüßung
09:05 Key Note:
„Datensicherheit aus psychologischer Sicht“
Dr. Thomas Müller, Gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger, Fachgebiet: Kriminalpsychologie
10:05 Diskussion mit Herrn Dr. Müller
10:20 Pause
10:35 „Smart Data Analytics: Das Kalkül des Zufalls als Wettbewerbsvorteil“
Univ.-Prof. Dr. Marcus Hudec, Geschäftsführer, DATA TECHNOLOGY GmbH & Co KG
11:05 „Zutaten für die erfolgreiche Digitalisierung live erleben!“
Anja Schneider, Chief Operating Officer & Vertriebsleiter für Innovation, SAP Deutschland SE & Co. KG
11:25 „ICT Austria: Digitale Transformation made in Austria“
Dipl. Wirtsch. Ing. Hans-Peter Ziegler, Vorstandsmitglied, ICT Austria Center for Business Technology
11:55 Business Lunch

PRAXIS – LERNEN VON DEN ERSTEN

Die Fertigung der Zukunft stellt uns vor Herausforderungen. Vieles ist Vision – vieles aber auch schon Wirklichkeit. Wo stehen wir? Was ist heute schon möglich und wo warten Aufgaben?


13:00 „Industrie 4.0 und die Startschwierigkeiten“
Dipl.-Designer Jürgen R. Schmid, Geschäftsführer, Design Tech Deutschland
13:45 „Industrie 4.0 aus Sicht eines Maschinenbauers“
DI Dr. Gerhard Dimmler, Leiter Forschung und Entwicklung Produkte, ENGEL AUSTRIA GmbH
14:15 Pause
14:30 „Industrie 4.0 – Revolution für die Distributionslogistik“
DI Dr. Markus Aichinger, Innovation & Logistik, KNAPP Systemintegration GmbH
15:00 „Entwicklung vernetzter Maschinen und Anlagen: Digitalisierung der Wertschöpfungskette“
Wolfgang Rathner, Geschäftsführer, FILL GmbH
15:30 „Design Thinking 60’ Crash Course: Eine interaktive Reise durch den Design Thinking Prozess“
Karl Hitschmann, Founding Partner, Business-Design Unternehmens- und Innovationsberatung OG
16:30 Abmoderation
16:40 Ende Tag zwei